Mondlandung!

Vor 49 Jahren hat Neil Armstrong die ersten Schritte auf den Mond gewagt. Damals meinte der amerikanische Astronaut, es war “ ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein  Riesensprung für die Menschheit.“

Wie hat die Menschheit diesen Sprung geschafft? Die Antwort, laut Danny Stillion, der das lebenslange Lernen erforscht, liegt auf der Hand:

  • Neugierde
  • Empathie
  • Passion oder Leidenschaft

Die Summe dieser drei Eigenschaften öffnet unbegrenzte Möglichkeiten für den Menschen. Sie sind die Grundlage für das lebenslange Lernen, das zu wirklichen Veränderungen führt. In einem sehr interessanten TED Vortrag zeigt er auch, wie gerade unsere Fähigkeit zur Empathie uns dazu bringt immer wieder freiwillig und selbst-motiviert zu lernen.

In unserer Haltung zur Grundbildung sind wir leider davon noch weit entfernt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s