Naumburg ist Welterbe!

Der Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt ist Anfang Juli in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen worden. Laut Medienberichten würdigte das Welterbekomitee mit seiner Entscheidung die künstlerischen Qualitäten des Doms. Der Naumburger Dom sei ein „Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft“ und gebe einen Einblick in Kunst, Architektur und Technologie seiner Zeit. Besonders wichtig ist dabei die einzigartige Arbeit des Naumburger Meisters . Mit ihrer zeitlosen Emotionalität locken Stifterfiguren wie Reglindis und Uta heute noch viele Besucher in den Dom.

Weniger beachtet, aber weitaus revolutionärer, ist für uns die Darstellung der biblischen Geschichte am Westlettner des Doms. Für gewöhnliche Menschen, die weder Latein verstehen noch lesen konnten, übersetzte der Naumburger Meister auf geniale Weise die Bibel in die Sprache des Volkes. Ganz unabhängig von der Interpretation der Kirche konnten sich die Naumburger – mit Hilfe der Reliefs am Lettner – selber ein Bild von der „Wahrheit“ der Leidensgeschichte Christi machen. Wie in einem modernen Cartoon wird in den Steinbildern des Meisters eine mitreißende Geschichte von von Freundschaft, Verrat, Gewalt und Hoffnung erzählt.

Grundbildung und Teilhabe sind auch heute noch Anliegen im Naumburger Dom. Ganz nach der Tradition des Naumburger Meisters sollen Sprache und Schrift keine Barriere sein. Gemeinsam mit Blickpunkt alpha und dem Caritas Behindertenwerk in Osterfeld ist schon 2017 eine Führung in leichter Sprache entstanden. Auch eine Broschüre über den Dom in leichter Sprache wurde entwickelt.

Mit dem Welterbetitel haben wir, laut Landrat Götz Ulrich, die Aufgabe die einzigartige Kostbarkeit des Doms nicht nur für Touristen, sondern auch für alle Bürger des Landkreises greifbar und erlebbar zu machen. Das ist eine Grundbildungsaufgabe, die uns weiterhin viel Freude machen wird!

Wer sich heute schon auf den Weg machen möchte, kann mit einer virtuellen Tour starten. Sie beginnt hier.

Fotos: Die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz und Blickpunkt alpha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s