Archiv für den Monat März 2017

Grundbildung auf den Kopf gestellt

Es gibt keinen wissenschaftlichen Grund dafür, dass auf unseren Landkarten Norden oben ist. Es könnten auch Osten, Westen oder Süden sein. So schnell ist unsere Grundbildung auf den Kopf gestellt.

Quelle: http://www.dailymail.co.uk/~/article-4339250/index.html#i-ba309f8325d3198a

 

Advertisements

Was möchte die Dekade erreichen?

Die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung hat ihr Arbeitsprogramm veröffentlicht. Dieses Arbeitsprogramm soll zeigen, was wir unternehmen können, um die Lese-und Schreibkompetenzen Erwachsener in Deutschland zu verbessern. Das bedeutet konkret:

  • Zum Thema informieren.
  • Durch Öffentlichkeitsarbeit eine Nachfrage für Grundbildung generieren.
  • Grundbildung für Erwachsene  in die Fläche tragen.
  • Lernangebote für Erwachsene optimieren.
  • Korrektes und aktuelles Wissen über Grundbildung im Erwachsenenalter herstellen.
  • Die Qualität des Unterrichts verbessern.
  • Flexible Strukturen für Grundbildung schaffen und entwickeln.

Foto: mark-1577991_1920 pixabay