Das kann doch nicht wahr sein!

In Deutschland ist es nicht selbstverständlich, dass ein Erwachsener gut Lesen und Schreiben kann. Die leo.-Studie 2011 hat gezeigt, dass fast 40% aller Erwachsenen in Deutschland im Schriftlichen nicht ausreichend fit sind. Etwa 14,5% kommen über die Satzebene nicht hinaus. Das sind über 7,5 Millionen Männer und Frauen. Von ihnen haben 80% einen Schulabschluss und über die Hälfte hat einen Arbeitsplatz.

Die Ergebnisse der Studie ändern unseren Blick auf die Gesellschaft. Wir fragen uns: Wo sind diese Menschen? Wie kommen sie im Alltag zurecht?

https://www.youtube.com/embed/LpSaxGzp6OI„>http://

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s